Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm

Riedsche KULTtour

Mega Feierabendrunde mit tollen Ausblicken vom Klauskopf in den Chattengau sowie am Schloß und Schloßgarten Riede.


  Aufstieg   Länge
325 m 22.2 km
Startpunkt der Tour

Weißenthalsmühle

Wegpunkte

Weißenthalsmühle, Ried`sche Türmchen auf dem Klauskopf


Der Startpunkt ist gleichzeitig auch der Zielort. Man kann ohne Probleme sein Kfz abstellen kann, falls man mit diesem anreist. Fahrtechnisch ist oberhalb von Riede ein etwas anspruchvollerer Streckenabschnitt, ansonsten stellt die Strecke fahrtechnisch keine hohen Ansprüche, so dass sie sich wunderbar zum Höhenmeter-Bolzen geeignet ist. Entlang der Strecke gibt es eine sehr schöne Rast (Riedsche Tränke) mit einem wundervollen Ausblick auf Kirchberg, den Wartberg und das Gudensberger Hinterland. Ein Abstecher zum Klauskopf und die Besteigung des "Riedschen Türmchens" sollte man sich bei guter Fernsicht gönnen. Eine weitere schöne Rastmöglichkeit mit Ausblick ist oberhalb von Wichdorf. Wer hier rastet, wird mit einem wundervollen Blick auf den Niedenstein und den Hessenturm belohnt.

Besonders im Wald ist große Rücksicht auf andere Erholung suchende Mitmenschen zu nehmen (Wanderer, Reiter, Spaziergänger). Langsames annähern und freundliches Grüßen sind ein Gebot der Höflichkeit.

Technisch einwandfreie Räder und das Einhalten der Wege stellen ein unabdingbares Muss dar.

Die Strecken werden über einfach zu befahrende und breite Wege geführt, sind also für Einsteiger und Familien geeignet.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein