Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm

Hessencourrier-Radweg

Der Hessencourrier-Radweg folgt der Strecke der Museumsbahn „Hessencourrier“ und verläuft abwechselnd durch Ortschaften, über Felder, Wiesen und den Naturpark Habichtswald.


  Länge
43 km
Startpunkt der Tour

Kassel, Johanna-Waescher-Straße

Zielpunkt der Tour

Naumburg, Bahnhof

Wegpunkte

Kassel, Baunatal, Schauenburg, Bad Emstal, Naumburg


Auf rund 43 km durch den Naturpark Habichtswald führt der Hessencourrier-Radweg durch Felder, Wälder, Wiesen und Ortschaften. Die Tour mit ihrem anspruchsvollen Höhenprofil ist eine Strecke für Fortgeschrittene.

Die reine Fahrzeit beträgt etwa 5 Stunden, die Tour lässt sich aber auch bequem in mehreren Abschnitten zurücklegen. Viele Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele laden zum Verweilen und Erkunden der Region ein: zum Beispiel die Märchenwache in Schauenburg, den Kurpark in Bad Emstal mit seinem Rosen- und Kräutergarten, die Wehrkirche in Balhorn, die Burgruine Weidelsburg bis hin zur historischen Altstadt in Naumburg.
Unser Tipp: Verbinden Sie die Radtour mit einer Fahrt im Hessencourrier, einer historischen Eisenbahn, die an bestimmten Terminen zwischen Kassel und Naumburg verkehrt.
Der mitgeführte Güterwagen steht für Ihre Räder bereit.

Weitere Infos zum Fahrplan und den Kosten finden Sie unter www.hessencourrier.de

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein