Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm
Lebendige Geschichte

Burgen & Schlösser

Romantische Ritterburg oder herrschaftliches Schloss - werfen Sie einen Blick in die Vergangenheit.

Burgruine Weidelsburg

Wolfhagen

frei zugänglich / immer geöffnet

Weidelsburg – nicht nur größte Burgruine Nordhessens, sondern auch eine der bedeutendsten spätmittelalterlichen Burgen in Hessen

Burgruine Falkenstein

Bad Emstal

frei zugänglich / immer geöffnet

Die romantische Burgruine Falkenstein ist ein hervorragender Rastplatz für müde Wanderer und lädt dazu ein die schöne Aussicht über die Landschaft zu genießen.

Schloss und Fachwerkdorf Riede

Bad Emstal

frei zugänglich / immer geöffnet

Am Fuße des Klauskopfes im südlichen Teil des Habichtswaldes liegt das kleine Fachwerkdorf Riede mit der romantischen Anlage des Schlosses zu Riede.

Obernburg

Gudensberg

frei zugänglich / immer geöffnet

Oberhalb der Stadt Gudensberg, auf dem Schloßberg, liegt die Ruine der Obernburg, eine eindrucksvolle Höhenburg romanischen Stils, von der man eine faszinierende Aussicht über den historischen Hessengau genießen kann.

Museum Schloss Wilhelmshöhe

Kassel

Eingebunden in das Gesamtkunstwerk Bergpark Wilhelmshöhe, oberhalb der Stadt Kassel entstand ab 1786 das Schloss Wilhelmshöhe. Heute beherbergt es die Gemäldegalerie Alte Meister, die Antikensammlung, die Graphische Sammlung sowie das Schlossmuseum im Weißensteinflügel und eine wissenschaftliche Präsenzbibliothek im Kirchflügel.

Löwenburg

Kassel

Die Löwenburg liegt malerisch im Bergpark Wilhelmshöhe. Von weitem erscheint sie dem Besucher wie eine romantische Ritterburg aus dem Mittelalter. Gebaut wurde sie jedoch zwischen 1793 und 1801.

Schloss Wilhelmsthal

Calden

Schloss Wilhelmsthal: Eines der schönsten Rokokoschlösser Deutschlands